Flughafen Catania

Flughafen Catania

Flughafen Catania Airport; Flughafen Sizilien

Offizielle Bezeichnung: Flughafen Catania-Fontanarossa (CTA)
Anschrift: Via Fontanarossa, 95121 Catania, Italien, Tel.: +39 095 723 9111, www.aeroporto.catania.it
Start- und Landebahnen: Der Flughafen Catania bietet eine Start- und Landebahn, die 2.435 Meter lang und 45 Meter breit ist.

Terminals: Ein 2007 eingeweihtes Terminal bietet Kapazitäten vereint Ankunft- und Abflugbereich unter einem Dach.
Passagiere/Jahr: Mit einem Passagiervolumen von bis zu 10 Millionen im Jahr bildet der Airport Catania den verkehrsreichsten Flughafen auf der Insel Sizilien.

Obwohl nur wenige Meter die Start-und Landebahn von den blauen Fluten des Mittelmeers trennen, schweift der Blick der Passagiere am Flughafen Catania jedoch weniger über den golden leuchtenden Strand als vielmehr hinüber zum mächtigen Vulkangipfel des Ätnas. Im Schatten des 3.323 Meter hohen Vulkankegels schon im Jahre 1924 errichtet, blickt der Flughafen Catania auf eine lange Geschichte zurück. So endete hier beispielsweise 1947 der erste Flug der damals neu gegründeten Airline Alitalia.

Seither erlebte der Flughafen Catania einen unaufhörlichen Aufschwung, der von ständigen Ausbauten begleitet wurde und dessen letzter Höhepunkt die Einweihung des neuen Terminals 2007 markierte. Als verkehrsreichster Flughafen der Insel Sizilien bedient der Airport Catania inzwischen rund 10 Millionen Passagiere im Jahr, wozu auch deutsche Fluggesellschaften beitragen. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, soll der Airport in den kommenden Jahren um einen Bahnanschluss, ein Shopping-Centre und zusätzliche Parkhäuser erweitert werden.

Fluggesellschaften aus Deutschland: Ab Deutschland verkehren Air Berlin, German Wings, Hamburg International, Ryanair, Easy Jet, Lufthansa und Tuifly nach Catania.
Abflughäfen aus Deutschland: Ab Hamburg, Köln, Düsseldorf, Berlin, Nürnberg, Stuttgart und Hannover verkehren regelmäßig Linien- und Charterflüge nach Catania.
Aktueller Flugplan:
Lage & Entfernung: Der Airport Catania erstreckt sich direkt an der Ostküste der Insel Sizilien, südlich des Naturschutzparks Ätna und nur 6 Kilometer von der Innenstadt Catanias entfernt. In die Tourismusregion Südsizilien (Syrakus, Ragusa) sind es rund 100 Kilometer, an die sizilianische Westküste (Agrigento) 150 Kilometer sowie nach Palermo 200 Kilometer.
Mietwagen: Am Airport sorgen Europcar und Hertz sowie die nationalen Mietwagenfirmen A.P.Transfers, Holiday Car Rental, Italy Car Rent, Locauto Rent Spa und OS Autonoleggio für ein breitgefächertes Angebot an Mietautos.
Weitere Verkehrsanbindungen: Am Flughafen Catania befinden sich Taxistände. Zudem bieten Shuttlebusse alle 20 Minuten eine direkte Anbindung an die Innenstadt und zum Bahnhof. Aber auch Überlandbusse verbinden den Airport mit den wichtigsten Inselgemeinden im Westen- und Süden Siziliens.
Einrichtungen: Bankschalter, Geldautomat, Touristinfo, Post, Wechselstube, Sanitärstation, Shoppingcentre, Tabak- und Zeitungskiosk, VIP Lounge, Duty Free-Shop, Cafébar, Restaurant und ein SB-Restaurant.
Besucherterrasse: Keine Angaben
Besonderheiten: Der Flughafen Catania wurde schon 1924 errichtet und wird heute noch teilweise militärisch genutzt.
WLAN: Ja, für Passagiere gibt es WLAN-Hotspots.